Willkommen auf der Website der Schule Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
  • Seite vorlesen

km-Fenster-Cup

km-Fenster–Cup im Sportzentrum: 21 Eishockey-Schüler-Teams im Einsatz

Eishockey-Schülerturnier ist dann, wenn Heinz Käser vom organisierenden Plauschverein EHC Säntis 90 feststellt, die Trikots würden einzelnen Spielern bis zu den Knöcheln reichen. Wenn ehemalige Erstteamler des SC Herisau wie Nathanael Wild oder Rico Enzler als Schiedsrichter amtieren. Wenn der Vater «Achtung, rechts!» ruft und die Lehrerin gleichzeitig «Achtung, links!» Wenn im einen oder anderen Spiel der jüngeren Kategorie nicht mit fünf gegen fünf gespielt wird, sondern mit den ganzen zur Verfügung stehenden Kadern. Wenn nach einem Sturz die einen erstaunlich rasch wieder aufstehen, die anderen deutlich länger liegen bleiben. Wenn mit den Knirpsen durch die Namensaufdrucke auf den Trikots quasi verschiedene Epochen gegeneinander antreten, zum Beispiel der aktuelle Davoser Genoni und der ehemalige Davoser Thornton.

Das gemeinsame Erlebnis
Wie im vergangenen Jahr nahmen am km-Fenster-Cup im Sportzentrum auch Mannschaften aus der Hockeyschule des SCH teil, um erstmals «Wettkampfatmosphäre» zu schnuppern. Und auch aus der Umgebung hatten sich am Sonntag Mannschaften im Sportzentrum eingefunden, damit eine genügende Anzahl Teams einen vernünftigen Spielplan ermöglichte. Im Vordergrund standen vor allem auf der Unterstufe nicht die Resultate, sondern das gemeinsame Erlebnis und die Freude am Gleiten auf der glatten Unterlage, am Umgang mit dem Stock und der Scheibe.

Champions und Broncos
In der Mittelstufe hätten die Finalspiele ein beachtliches Niveau gehabt und seien eng verlaufen, berichtet Heinz Käser. Bei den Jüngeren setzten sich die «Champions» durch, auf der Mittelstufe die «Gaiser Broncos». Dank der Unterstützung durch den Titelsponsor «km Fenster» und weitere Firmen und Gönner konnten die Organisatoren den Schülerinnen und Schülern Erinnerungspreise abgeben. (pd)

Ranglisten
Unterstufe: 1. Champions. 2. Hockeyschule Team 3. 3. Uzwil Hawks. 4. HC Gais. 5. Prates. 6. Superpuck. 7. Hockeyschule Team 2. 8. Hockeyschule Team 1. 9. Mystery. 10. SC Rheintal.
Mittelstufe: 1. Gaiser Broncos. 2. FC Boys. 3. Shocks. 4. New York Rangers. 5. G1. 6. Eiskiller. 7. Müli Flyers. 8. HCD. 9. Wilenstars. 10. Wilenkickers. 11. Wilde Socken.


 

Zurück zur Albenübersicht

zum Seitenanfang