Willkommen auf der Website der Schule Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
  • Seite vorlesen

1. Vollversammlung – gemeinsam Regeln festlegen

1. Vollversammlung – gemeinsam Regeln festlegen

Vor den Herbstferien wurde wieder einmal die gemeinsame Erarbeitung der Schulhausregeln fällig. Ein Anlass, bei welchem die bei uns hochgehaltene Schülerpartizipation praktisch zum Tragen kam. Er stärkte gleichzeitig den Sinn der Schülerschaft fürs Gemeinsame und für die Eigenverantwortung.
Mit einem lauten gemeinsamen „Wile hoi!“ wurde der Schulhausregeltag in der Turnhalle eröffnet. In der Vorbereitung hatten alle Klassen je fünf Vorschläge für die Schulhausregeln erarbeitet, welche anschliessend in einem Postenlauf besprochen wurden. So konnten sich im Anschluss alle für die ihnen am wichtigsten drei Regeln entscheiden. Die sieben Regeln mit den meisten Punkten wurden dann nach der Pause vom Schülerparlament verkündet.
Die zweite Phase bestand darin, für die ausgewählten Regeln klassenweise eine Konsequenz zu finden. Die Schülerinnen und Schüler übten sich dabei im Argumentieren. Diese anspruchsvolle Aufgabe wurde von der Wilen-Schülerschaft sehr gut bewältigt.
Mit einem munteren „Wile tschau!“ beendete die Lehrer- und Schülerschaft des Schulhaus Wilen ihre erste Vollversammlung.

Schuleinheit Wilen 


 

Zurück zur Albenübersicht

zum Seitenanfang