Willkommen auf der Website der Schule Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
  • Seite vorlesen

Jim Knopf

JIM KNOPF
Nach den Herbstferien hörten die SchülerInnen der 1. Klasse immer wieder spannende Geschichten von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Auch in der Leseecke konnten die Kinder in Jim- Knopf-Büchern schmökern und weitere Abenteuer von den beiden Freunden nachlesen. In einer Lektion bekamen die Kinder zudem einen Einblick in die Augsburger Puppenkiste. Es handelt sich hierbei um ein Marionettentheater, welches die Abenteuer von Jim und Lukas nachspielt. Wir sahen uns das Puppenspiel in einem Film an und die Kinder waren regelrecht davon gefesselt.
Der Höhepunkt unserer „Jim-Knopf-Zeit“ folgte dann aber am 20. November. Die Herisauer Bühne führte das Stück „Jim Knopf und die Wilde 13“ im Casino auf. Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Trotz einem regnerischen und stürmischen Weg zum Casino war die Vorfreude sehr gross. Während dem Stück fieberten die Kinder mit Jim und Lukas mit und das ein oder andere Kind wollte den beiden mit Tipps bei ihren Abenteuern hilfreich zur Seite stehen. Am spannendsten wurde es für die Kinder, als Lukas und Jim der Wilden 13 begegneten - einer gefährlichen Piratenbande. Zum Glück endete für Lukas und Jim aber auch dieses Abenteuer nochmals gut. Nach dem Theater durften die Kinder sich bei den verschiedenen Figuren persönlich verabschieden und ihnen die Hände schütteln.
Im Unterricht machten die Kinder dann einen Heft-Eintrag zum Theater. Die Sätze und Bilder, welche die Kinder geschrieben haben, zeigen, dass allen das Stück sehr gefallen hat.

Schuleinheit Wilen 


 

Zurück zur Albenübersicht

zum Seitenanfang