Willkommen auf der Website der Schule Herisau



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Seite vorlesen
  • Druck Version
  • PDF

Von Bügelstopp und Fussstop

Zum elften Mal übten Herisauer Primarschüler das korrekte Einstellen, Fahren und Bremsen der Kickboards und ähnlicher Geräte.

Der Verein «New Mobility Safety Projects» führt seit 28 Jahren Sicherheitskurse und Fahrtrainings in verschiedenen Mobilitätsformen durch: Waren es zunächst vor allem Inline-Geräte, welche beübt wurden, sind seit einigen Jahren die «Micro Scooter Kids Days» besonders populär.

Traditionell nehmen im Spätsommer alle Zweitklässler der Schule Herisau an einer Doppellektion teil. Eine Vielzahl der Kinder hatte am Montag resp. Dienstag ihre eigenen Kickboards und Schutzausrüstungen dabei, andere erhielten von den Organisatoren leihweise Material zur Verfügung gestellt. «Die wenigsten Kinder wissen, wie diese Gefährte korrekt eingestellt, gefahren und vor allem gebremst werden», sagt der Herisauer Dölf Alpiger, Sportkoordinator BASPO und Initiant der Kurse in Herisau.

«Da gehen die Schuhe kaputt!»

Beim Besuch des Fotografen war Kursleiter René Lauper mit der Instruktion des Bremsbügelstopps beschäftigt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich anschliessend mit der anderen Möglichkeit des Bremsens, dem Stopp mit dem Fuss. «Schleift dabei nicht einfach den Fuss dem Boden entlang, da gehen die Schuhe kaputt!» Zuerst ist mit dem «freien» Fuss sorgfältig auf den Boden zu treten, ehe man locker ausläuft. «Das wissen auch viele Papis und Mamis nicht», erzählte der Leiter den Kindern. Die Regiobus AG stellte auch in diesem Jahr für den «Micro Scooter Kids Day» ihr Depot und den Vorplatz zur Verfügung. Die Frey-Bücheler-Stiftung unterstützte die Durchführung des Kurses wiederum finanziell.


Kursleiter René Lauper instruiert eine Klasse.
Kursleiter René Lauper instruiert eine Klasse.
Schulkreis Ifang, Kreuzweg, Landhaus, Langelen, Moos, Müli, Saum, Waisenhaus, Wilen

Datum der Neuigkeit 31. Aug. 2020

zur Übersicht
zum Seitenanfang